Veröffentlicht in Software-Support / Lösungen

Wollen Sie einen neuen Benutzer neu anlegen oder ein bestehendes Benutzerprofil ändern? Das einzige was Sie dazu benötigen sind die Administrationsrechte! Hier die Schritte…

Anlegen eines BenutzersMelden Sie sich zunächst im System an. Im Hauptmenü wählen Sie den Bereich Administration aus. 

Hier stehen Ihnen als Administrator fünf  Auswahl-möglichkeiten zur Verfügung. Gehen Sie nun auf Benutzer. Auf der rechten Seite öffnet sich nun die Benutzerverwaltung mit den beiden Masken Übersicht und Benutzer. In der Übersicht erhalten Sie alle bis dato erfassten User. Wenn Sie einen neuen User anmelden, oder eine Änderung vornehmen wollen, dann gehen Sie in die Maske Benutzer.

In unserer Menüleiste können Sie nun einen „neuen Satz anlegen“ = einen neuen Benutzer (links neben der Speicherdiskette) oder mit dem Bearbeitungsicon ein bereits bestehende Benutzerprofil ändern. Folgende Felder müssen nun von Ihnen gefüllt werden…

Anlegen eines Benutzers1. Block Benutzer
Benutzer/Passwort/Gültig bis/Name/Telefon/Email

2. Block Mandantenzuordnung
hier können Sie dem User die zur Verfügung stehenden Mandanten zuordnen. Klicken Sie hierbei auf den einzelnen Pfeil (Übernahme eines Mandanten) oder auf den Doppelpfeil (Übernahme aller verfügbaren Mandanten)

3. Block Rollenzuordnung
hier wählen Sie bitte den Sachbearbeiter aus

4. Block Pluginzuordnung
hier wählen sie die Module aus, mit denen der User arbeiten kann.

5. Speichern
Nach der Zuordnung gehen Sie bitte auf die Speicherdiskette und „speichern„.

Dieter Dresel
Dieter Dresel
Dieter Dresel ist Geschäftsführer der bcon AG und schreibt in diesem Blog über Produkt-News und Themen rund um Zoll und globalen Warenverkehr.