Veröffentlicht in Warenursprung
Nahrungsmittel und Zoll: 2. Fachtagung für Schweizerische Import- und Exporteure sowie Zulieferanten
Nutzen Sie die jährlich einmalige Gelegenheit der Weiterbildung und des Erfahrungsaustauschs rund um die Königsdisziplin der Import- und Exportabwicklung: der grenzüberschreitenden Abwicklung von Produkten der Nahrungsmittelindustrie (Präferenzkalkulation). Hier gehts zur Anmeldung: Programm – Dienstag, 15. Mai 2018, 09.00 – 15.00 Uhr Weiterlesen »
Veröffentlicht in Warenursprung
Im Fussball wie beim Warenursprung ist die Wahl des richtigen Platzes entscheidend. Und wer nicht verlieren will, muss das Positionsspiel beherrschen. Im folgenden Beitrag lesen Sie, wie Unternehmen siegreich sein können respektive was sie unter anderem beachten müssen, um von Zollpräferenzen zu profitieren.  Eine Fussballmannschaft, die sich für ein Auswärtsspiel auf dem falschen Platz einfindet, wird das Spiel in der Regel forfait verlieren. Weiterlesen »
Veröffentlicht in Warenursprung
Aus Garnen der Position 5403 werden in der Schweiz Fussballstulpen der Position 6406 hergestellt. Durch die Bearbeitung in der Schweiz wechselt die (vierstellige) Position. Der Positionssprung ist erfüllt. Fussballstulpen der Position 6406 werden in der Schweiz bedruckt und verpackt, so dass sie in der Nummer 6406 verbleiben. Weiterlesen »
Veröffentlicht in Warenursprung
Die bcon ist nun seit sieben Jahren als Spezialist für Außenwirtschaftssoftware auf dem Mark. Letzte Woche haben wir berichtet, das wir seit gut einem halben Jahr eine neue Software auf den Markt haben. Nämlich GeneSys Professional, eine Software rund um die Prozesse zur Abwicklung für Warenursprung und Präferenzkalkulation.  Weiterlesen »
Veröffentlicht in Warenursprung
GeneSys Professional unser System zur Verwaltung von Lieferantenerklärungen, Warenursprung und Präferenzkalkulation ist nun gut ein halbes Jahr im Einsatz. Der erste Eindruck unserer Kunden. Es läuft richtig gut. Die ersten Partner sind bei der Umsetzung einer Standard-Schnittstelle aus ihren ERP-Systemen hin zu GeneSys Pro.  Die bcon realisiert zur Zeit eine Vollintegration von GeneSys Professional in SAP. Weiterlesen »
Veröffentlicht in Warenursprung
Ursprungsnachweise sind faktisch Wertpapiere. Sie führen nämlich dazu, dass im Bestimmungsland keine oder weniger hohe Zölle erhoben werden.  Der Status des Ermächtigten Ausführers ist ein Privileg. Damit sind weitgehende Rechte verbunden, denn ein Ermächtigter Ausführer kann Ursprungsnachweise selbständig ausstellen. Er muss keine Formulare als Ursprungsnachweis ausfüllen, die vom Zoll kontrolliert und visiert werden. Weiterlesen »