Veröffentlicht in Software-Support / Lösungen

Haben Sie einen neuen PC erhalten und das Anmeldefenster der bcon Software ist nicht mehr auf Ihrem Desktop oder wurde deinstalliert….?

Kein Problem. Sie erhalten von uns per Mail den SMART Client. Nach erfolgreicher Installation (binnen weniger Sekunden) öffnet sich das Fenster „Anmeldung“. Gehen Sie nun wie folgt vor:

Login und VerbindungBei Hostadresse geben Sie folgenden Link ein: https://bexch1.ausfuhr-portal.ch

Danach gehen Sie mit dem Cursor auf „Testen und Speichern“. Die Meldung „Der WebService ist erreichbar“ erscheint.

Sollte der WebService nicht erreichbar sein, so wenden Sie sich bitte an Ihren Administrator. Durch Eingabe von Proxy Angaben löst sich das Problem. 

Nun wechseln Sie in Login:

LoginDie entsprechenden Login-Daten stellen wir Ihnen per E-Mail zur Verfügung. 

Das Feld Kunde füllen Sie mit dem 6-stelligen Zahlencode sowie dem Kundenname. Beides ist mit Underline (_) getrennt. Die beiden Felder Benutzer  sowie Passwort hinterlegen wir mit dem jeweiligen Nachnamen der User in „kleinbuchstaben“ Das Passwort kann nach dem Start von den Usern geändert werden. Es sollte jedoch der Administrator davon in Kenntnis gesetzt werden. Um die Anmeldedaten zu speichern, setzen sie im Feld Anmeldedaten speichern einmalig den Haken.

Jetzt nur noch mit dem Cursor auf Anmelden klicken und sie können mit dem System arbeiten.

Dieter Dresel
Dieter Dresel
Dieter Dresel ist Geschäftsführer der bcon AG und schreibt in diesem Blog über Produkt-News und Themen rund um Zoll und globalen Warenverkehr.